E1-Jugend startet phänomenal in das neue Fußballjahr

Die E1-Jugend hat das Kunststück fertig gebracht, das eigene Hallenturnier am letzten Freitag ...Endrunde Hallenkreismeisterschaften..

Die E1-Jugend hat das Kunststück fertig gebracht, das eigene Hallenturnier am letzten Freitag der Weihnachtsferien in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle zu gewinnen und sich tags drauf bei den Kreismeisterschaften für die Endrunde am 13.1. in Lenningen zu qualifizieren - insgesamt also ein toller Auftakt in das neue Jahr !
 
Beim 09-eigenen Hallenturnier um den Sparkassen-Cup in der Theodor-Eisenlohr-Halle konnten sich die Schützlinge der Trainer Milad Morgos und Sascha Arnold im Finale sensationell, aber hochverdient gegen den Nachwuchs des Drittligisten, der SG Sonnenhof-Großaspach mit 3-1 durchsetzen und sich den Turniersieg sichern. Vorangegangen waren die Gruppenspiele gegen Wolfschlugen (5:2 gewonnen), SG Sonnenhof-Großaspach (3-5 verloren) und TuS Metzingen (9-1 gewonnen). Im Halbfinale warteten die starken Vaihinger, welche jedoch knapp, aber verdient mit 3-2 besiegt werden konnten. Im zweiten Halbfinale konnte sich die SG Sonnenhof-Großaspach gegen den Spvgg Möhringen mit 5-1 durchsetzen, so dass das Finale mit der SG Sonnenhof Großaspach einen eindeutigen Favoriten hatte. Die 09-Fohlen wollten unbedingt die Niederlage aus der Vorrunde wett machen, machten von Beginn an Druck, ließen die Großaspacher kaum zur Entfaltung kommen und sicherten sich am Ende mit drei phantastischen Treffern den Turniersieg. Die Fotos zeigen die erfolgreiche Mannschaft und die Siegerehrung, welche durch den 2.Vorstand Ecki Knöll vorgenommen wurde.
 
Am darauffolgenden Tag startete dieselbe Mannschaft die Mission "Kreismeisterschaft", um sich bei der Zwischenrunde für die am 13.1. stattfindenden Endrunde zu qualifizieren. Leider ging das erste Spiel gegen den TSV Oberboihingen sehr unglücklich mit 0-1 verloren, ehe dann ein 2-0 Sieg gegen den VfL Kirchheim 4 folgte. Die weiteren Spiele (1-1 gegen den späteren Gruppensieger TSV Weilheim, 3-0 gegen SPV Nürtingen) gestalteten sich so, dass beim letzten Soiel gegen den TSV Weilheim 2 das Torverhältnis um das Weiterkommen entscheidend sein sollte. Dieses Spiel konnte mit 3-0 gewonnen werden - exakt das Ergebnis, das für das Weiterkommen notwendig war.
 
Endstand bei der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften (die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für die Endrunde):
 
1. TSV Weilheim 1 mit 13 Punkten und 16:1 Toren
2. FV 09 Nürtingen 1 mit 10 Punkten und 9-2 Toren
3. TSV Oberboihingen mit 10 Punkten und 10:4 Toren
4. TSV Weilheim 2 mit 7 Punkten und 7:6 Toren
5. SPV Nürtingen mit 1 Punkt und 0:13 Toren
6. VfL Kirchheim 4 mit 1 Punkt und 0:16 Toren
 
Wir wünschen dem Team alles Gute für die Endrunde bei den Hallenkreismeisterschaften!
 
Nachklapp Endrunde Hallenkreismeisterschaften:
 
Unsere E1-Jugend konnte folgende Ergebnisse erzielen und sich damit für das Spiel um den 5. Platz im Teilkreis Nürtingen qualifizieren:
 
FV 09 Nürtingen - TSV Weilheim 4 0:0
VfL Kirchheim/Teck 3 - FV 09 Nürtingen 2:1
FV09 Nürtingen - TSV Oberensingen 5:0
TSV Ötlingen - FV 09 Nürtingen 0:0
 
Das Halbfinale wurde als Gruppendritter zwar knapp verpasst, dennoch war die Qualifikation zum Spiel um den 5. Platz ein schöner Erfolg, zumal dieses Spiel gegen den TV Unterboihingen verdient mit 1:0 gewonnen wurde.

 

 

Zurück