A-Jugend startet mit einem ungefährdeten Heimsieg in die Rückrunde

A-Jugend startet mit einem ungefährdeten Heimsieg in die Rückrunde

Die U19 startete am 21.03 mit einem Heimspiel gegen den FTSV Kuchen 2 in die Neue Saison. Die Mannschaft war zwar ersatzgeschwächt und hatte gleich 8 Ausfälle wegen Prüfungsvorbereitung, Krankheit, etc. zu verkraften, konnte sich aber mit 2 B-Jugendspielern verstärken. Von der ersten Minute war zu erkennen das die 09er top eingestellt und hochkonzentriert zu Werke gingen. Man konnte sich bereits in den ersten 15 min ein deutliches Chancenplus erarbeiten und ging dann auch folgerichtig in Führung. Mit einer beruhigenden 4-0 Führung konnte man in die Halbzeitpause gehen, obwohl es von der Chancenauswertung eigentlich viel höher stehen hätte müssen. Alleine der Keeper aus Kuchen war es, der einen noch deutlicheren Rückstand verhinderte.

In der zweiten Halbzeit verwalteten die 09er das Spiel clever und ließen bis auf ein Gegentor nichts anbrennen. Die Mannen von Trainer Coskun und Özcan waren Minimum eine Klasse besser, hatten deutlich mehr Spielanteile und boten ein sehr gutes Kombinationsspiel, ebenso wurden sehr viele Zweikämpfe gewonnen. Das kontentrierte Auftreten war maßgebend für den Erfolg der U19.

Am kommenden Samstag muss man auswärts in Berkheim antreten, was angesichts dieser Leistung sehr zuversichtlich geschieht. Mit derselben Einstellung wird man versuchen, auch diese Aufgabe zu lösen, um die wichtigen 3 Punkte mitzunehmen. Der Kader wird dann wieder mit 18 Mann breit aufgestellt sein.

Tore : 7 Min. Güney Gercek, 8 und 21 Min. Yusuf Cakir , 43 Min. Fabio Schmid (Ehrentreffer Kuchen in der 63. Min.)

Zurück

Einen Kommentar schreiben