A-Jugend auch beim Spiel in Wolfschlugen erfolgreich!

A-Jugend auch beim Spiel in Wolfschlugen erfolgreich!
 
Der A-Junioren des FV 09 Nürtingen stand am Samstag den 28.04.18 ein schwieriges Spiel vor der Brust, dennoch konnten sie das Spiel mit einem 4:3 Auswärtssieg in Wolfschlugen für sich entscheiden.

Das Spiel war geprägt von vielen kleinen Nicklichkeiten, es ging immer hin und her, dennoch konnte man in der 23. Minute durch ein schön gespieltes Tor von Armend Husaj in Führung gehn. Die 09er Jungs hatten nun das Spiel fest im Griff und konnten durch einen stark verwandelten Elfmeter von Robin Schiller in der 32. Minute mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause gehn.

Das Spiel schien entschieden, da die 09er Jungs den Wolfschlugenern in jeglichen Belangen deutlich überlegen waren. Trotz der Überlegenheit kam der TSV Wolfschlugen in der 57. Minute mit dem 2:1 Anschlusstreffer zurück. Das Spiel wurde hitziger aufgrund übermotivierten und unkorrekten Zwischenrufen von Seiten des TSV Wolfschlugens, von denen sich die 09er jedoch kaum beirren liesen.

Trotz dieser enormen Unruhe konnte man dann in der 66. Minute erneut die Führung durch Tom Eberle wieder ausbauen. Leider fiel der Schiedsrichter, der ansonsten gut die Pertie leitete, auf eine Schwalbe im Strafraum der 09er rein, wodurch der TSV Wolfschlugen auf 3:2 (70. Minute) verkürzen konnte. Erneut konnten die 09er diesen Rückschlag gekonnt wegstecken und erzielten in der 79. Minute durch Mert Kutun den Vierten Treffer. Auch diese Zweitoreführung hielt nicht lange an und wurde in der 85. Minute erneut verkürzt.

Alles in allem ist das Ergebnis deutlich zu knapp, betrachtet man den Spielverlauf und die Klasse der jeweiligen Mannschaften.

Am Samstag den 12.05.18 müssen die 09er Jungs zum Rückspiel gegen den TSV Berkheim antreten. Dort wollen sie ihren ungeschlagenen ersten Tabellenplatz weiter verteidigen.

Download Vorbereitungsplan A-Jugend

Vorbereitungsplan A - Jugend (292,5 KiB)

.

Zurück